Crop Faktor Tabelle – Crop Faktor einfach berechnen

Der Crop Faktor ist ein wichtiges Konzept in der Fotografie, insbesondere bei digitalen Kameras. Er beschreibt das Verhältnis zwischen der tatsächlichen Größe des Sensors einer Kamera im Verhältnis zur Größe eines Vollformatsensors, der dem 35-mm-Film entspricht. Dieser Faktor beeinflusst die Bildkomposition und den Bildausschnitt bzw. den Bildwinkel.

Technische Erklärung

Der Crop Faktor bestimmt, wie stark das Bildfeld einer Kamera im Vergleich zum Vollformat beschnitten wird. Je kleiner der Sensor, desto größer ist der Crop Faktor und desto stärker wird der Bildausschnitt verengt.

Beispielsweise ist ein Objektiv an einer APS-C Kamera mit einer Brennweite von 50 mm angegeben. Durch den Crop Faktor von 1,5 fotografiert man jedoch gefühlt mit einem Vollformat-Äquivalent von 75 mm. Die Fläche eines APS-C Sensors ist kleiner, daher wird der Bildauschnitt quasi "gezoomt" dargestellt. Bei größeren Sensoren (Mittelformat) wird die gefühlte Brennweite weitwinkliger. So entspricht ein 150 mm Objektiv an einem 645 Mittelformat-Sensor bzw. einer 645 Filmkamera gefühlt einem 90 mm Objektiv.

Kurz gesagt: Der Bildausschnitt verändert sich je nach Sensor/Film relativ zum Vollformat.

Herleitung in Verbindung mit analogen Fotoformaten (Vollformat 35 mm Film)

Der Begriff "Brennweitenverlängerungsfaktor" wird oft synonym zum Formatfaktor genutzt, obwohl diese Bezeichnung irreführend ist. Die Brennweite eines Objektivs ist festgelegt durch seine Bauweise und kann nicht durch eine Veränderung des Aufnahmeformats modifiziert werden. Stattdessen beeinflusst eine Änderung des Aufnahmeformats lediglich den Bildwinkel.

Bereits zur analogen Zeit hatten professionelle Fotografen mit dem "Crop Faktor" zu tun, da sie mit Mittelformat- oder Großformatkameras arbeiteten, was eine Umrechnung der Brennweiten zur Folge hatte. Der Standardfilm war das Vollformat (35 mm) mit einer Bildfläche von 24×36 mm. Heutzutage orientieren sich auch digitale Kameras noch am alten "Kleinbild-Format" von 35 mm bzw. 24×36 mm (Vollformat). Eine digitale Vollformatkamera hat das gleiche Sensorformat wie ein Bild eines 35 mm Kleinbildfilms, eben genau: 24×36 mm.

Verbindung zur digitalen Fotografie (kleinere Sensoren und Mittelformatsensoren)

Mit dem Aufkommen digitaler Kameras wurden Sensoren in verschiedenen Größen hergestellt. Die Crop Faktoren variieren je nach Sensorgröße, wodurch sich unterschiedliche Bildausschnitte ergeben.

2. Crop Faktor selbst berechnen - so geht's

Um den Crop Faktor zu berechnen, benötigt man den Umrechnungsfaktor des jeweiligen Sensors. Hier sind einige gängige Umrechnungsfaktoren:

  • APS-C = 1,5
  • APS-C (Canon) = 1,6
  • Micro Four Thirds = 2
  • 1-inch = 3
  • Mittelformat 6x6 = 0,55
  • Mittelformat 6x7 = 0,50
  • Mittelformat 6x8 = 0,45
  • Mittelformat 6x9 = 0,43
  • Mittelformat 645 (56 x 41,5mm) = 0,6
  • Großformat 4x5" = 0,28

Beispiele:

  • An einem Micro Four Thirds Sensor entspricht ein 50 mm Objektiv einem 100 mm Objektiv (50 mm * Crop Faktor von 2).
  • An einem Mittelformat 645 Sensor entspricht ein 120 mm Objektiv einem 72 mm Objektiv (120 mm * Crop Faktor von 0,6).

3. Crop Faktor Tabelle für digitale Kameras

Sensorformat
Umrechnungsfaktor
15 mm Objektiv
21 mm Objektiv
28 mm Objektiv
35 mm Objektiv
50 mm Objektiv
80 mm Objektiv
Vollformat
1
15 mm
21 mm
28 mm
35 mm
50 mm
80 mm
APS-C
1.5
22.5 mm
31.5 mm
42 mm
52.5 mm
75 mm
120 mm
APS-C (Canon)
1.6
24 mm
33.6 mm
44.8 mm
56 mm
80 mm
128 mm
Micro Four Thirds
2
30 mm
42 mm
56 mm
70 mm
100 mm
160 mm
1-inch
3
45 mm
63 mm
84 mm
105 mm
150 mm
240 mm

4. Crop Faktor Tabelle für analoge Kameras

Sensorformat
Umrechnungsfaktor
15 mm Objektiv
21 mm Objektiv
28 mm Objektiv
35 mm Objektiv
50 mm Objektiv
80 mm Objektiv
Vollformat (35 mm Film)
1
15 mm
21 mm
28 mm
35 mm
50 mm
80 mm
Mittelformat 6x6
0.55
8.25 mm
11.55 mm
15.4 mm
19.25 mm
27.5 mm
44 mm
Mittelformat 6x7
0.50
7.5 mm
10.5 mm
14 mm
17.5 mm
25 mm
40 mm
Mittelformat 6x8
0.45
6.75 mm
9.45 mm
12.6 mm
15.75 mm
22.5 mm
36 mm
Mittelformat 6x9
0.43
6.45 mm
9.03 mm
12.04 mm
15.05 mm
21.5 mm
34.4 mm
Mittelformat 645
0.6
9 mm
12.6 mm
16.8 mm
21 mm
30 mm
48 mm
Großformat 4x5"
0.28
4.2 mm
5.88 mm
7.84 mm
9.8 mm
14 mm
22.4 mm

Diese Tabellen sollen Fotografen eine praktische Übersicht über die Crop Faktoren verschiedener Sensor- und Filmformate bieten und bei der Wahl von Objektiven helfen.


Analogfotografie Grundlagen Onlinekurs


Cyanotypie Eisenblaudruck Onlinekurs