Ausrüstungsliste: DSLR Film Scanning

Um ein DSLR-Scanning-Rig zusammenzustellen, sind verschiedene Ausrüstungsgegenstände erforderlich. In dieser Liste haben wir ein paar Empfehlungen und Gedanken zusammengestellt.

Grundausstattung

Digitalkamera (DSLR/Spiegellose):
Als Scanner dient eine hochauflösende Kamera, idealerweise mit wechselbaren Objektiven und Vollformatsensor. Gute Erfahrungen wurden mit der Fujifilm X-T3 und der Leica M10 gemacht. Alternativ funktionieren auch andere Kameras mit Live-View, wie digitale Nikon-DSLRs, die Nikon-Z-Reihe oder Canon-EOS-R-Kameras.

Fujifilm X-T3 Systemkamera
Fujifilm X-T3 eignet sich ideal zum Film scannen

Makro-Objektiv:
Ein Makro-Objektiv mit einem Abbildungsmaßstab von 1:1 für Kleinbild oder höher für Mittelformate ist erforderlich. Verwendet werden das Laowa 85 mm f/5.6 2X Ultra-Macro APO und das Fujinon XF 80 mm f/2.8 von Fujifilm. Einige nutzen auch alte Vergrößerungsobjektive wie das Rodenstock Rodagon 80 mm f/4. Diese erfordern jedoch ein Balgengerät und einen Adapter.

Ein hevorragendes Scanning Objektiv das Fujifilm XF 80mm f/2.8
Ein hevorragendes Scanning Objektiv das Fujifilm XF 80mm f/2.8

Stativ/Repro-Stativ:
Ein Stativ, vorzugsweise ein Repro-Stativ, hält die Kamera stabil über dem Film. Kaiser bietet einige geeignete Stative in der RS-Reihe an. Alternativ kann auch ein Stativ von einem alten Dunkelkammer-Vergrößerer verwendet werden.

Repro-Stativ für DSLR Film Scanning
Als Stativ kommt hier zum Einsatz das: RS 2XA von Kaiser

Lichtquelle:
Eine gleichmäßige, farbneutrale Beleuchtung mit einem hohen CRI-Wert ist entscheidend. Empfohlene Lichtquellen sind das CS-Lite von Cinestill oder die Slimlite Plano Reihe von Kaiser. Alternativ können eine Softbox, ein Blitz oder ein iPad mit einem weißen Bild verwendet werden. Vermeide Lichtquellen mit Mustern im Glas, da sie im Filmscan erscheinen können.

Praktisch: Für jede Filmart gibt es eine andere Lichttemperatur.
Praktisch: Für jede Filmart gibt es eine andere Lichttemperatur.

Filmhalter:
Ein Filmhalter sorgt für die flache Ausrichtung des Films. Verschiedene Hersteller wie Valoi, Kaiser, Nikon und Lobster bieten passende Lösungen für Mittel- und Kleinformatfilme an.

Filmhalter von Valoi mit Cinestill Leuchtplatte
Filmhalter von Valoi mit Cinestill Leuchtplatte

DSLR Film Scanning - der Online Videokurs
DSLR Film Scanning - der Online Videokurs

Wie das DSLR Film Scanning funktioniert, zeigen wir in unserem Online Kurs: DSLR Film Scanning.

Computer:
Für die Bearbeitung der digitalisierten Bilder ist ein Computer erforderlich. In der Regel reicht der Computer aus, den du bereits für die Bearbeitung deiner digitalen Bilder verwendest.

Software:
Lightroom und Negative Lab Pro bieten eine professionelle Lösung für die Digitalisierung von Film. Als kostenlose Alternative ist XnView zu empfehlen. XnView ist kompatibel mit Windows, macOS und Linux.


Analogfotografie Grundlagen Onlinekurs
Mit Lightroom und Negative Lab Pro funktioniert die Umwandlung und Bearbeitung von Filmscans sehr gut.
Mit Lightroom und Negative Lab Pro funktioniert die Umwandlung und Bearbeitung von Filmscans sehr gut.

Optionale Zusatzausstattung

Filmfortführer:
Ein Filmfortführer erleichtert die Handhabung von Filmstreifen und Rollen. Das Valoi Advancer Scanning Kit ist eine empfehlenswerte Option, erhältlich bei verschiedenen Fotohändlern.

Mit den kleinen Rädchen am Filmhalter kann man den Film recht einfach fortführen.
Mit den kleinen Rädchen am Filmhalter kann man den Film recht einfach fortführen.

Blasebalg und Druckluft:
Staub ist der Feind jeder Fotografie. Ein Blasebalg hilft, Staub von Negativen zu entfernen. Alternativ kann eine Druckluftpistole nützlich sein.

Film scannen mit Flachbettscanner
Sinnvolles Scanning Zubehör: Blasebalg, Mikrofasertücher und Handschuhe.

Handschuhe:
Mikrofaserhandschuhe schützen den Film vor Fingerabdrücken und sind beim Fotohändler erhältlich.

Negativhüllen:
PrintFile-Hüllen sind beliebt, aber es gibt auch Nachbauten. Achte darauf, klare Hüllen zu verwenden, um später Kontaktabzüge zu machen und die Negative mit einer Leuchtplatte zu betrachten.

Zusammenfassung

Mit der richtigen Ausrüstung kann jeder ein DSLR-Scanning-Rig zusammenstellen. Möglicherweise hast du bereits einige dieser Gegenstände in deiner Fototasche und kannst sie auch für das Filmscanning nutzen.


Cyanotypie Eisenblaudruck Onlinekurs